┬á┬Ě┬á

Abendgestaltung andersum.

Das war unser ESC-Abend... Jedenfalls ein Teil davon. ­čśü­čśŹÔťî


Mit unsrer lieben Freundin Lisi auf's Meer hinausschauen, weissen Sangria nippen  und eine nette Zeit haben - abseits des Eurodorfs, das wieder mit Müriarden Menschen geflutet wurde.


No, thx.

Seen it - done that.


Zweimal hatten wir Menschen satt...das reicht jetzt f├╝r ein halbes Jahr. *LOL*

(Marcello , wir kommen! ­čśé)


Aber, was Lisboa angeht: An dieser tollen Stadt kann man sich einfach nicht sattsehen - die Idee mit den Schummelbikes gestern war grenzgenial. Wir sahen Flecken der Stadt, die uns die letzten vier Mal verborgen geblieben sind.

­čĄś


Lisboa, es war wieder unglaublich sch├Ân bei Dir! ÔÖą


P.S.: nat├╝rlich haben wir dann noch Finale geschaut. Zhaus, im Appartement.┬á Und guat woar's! ­čśë

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ossi1967 (Montag, 14 Mai 2018 14:25)

    Schaut sehr entspannt aus, das erste Foto. Als ob man Euch irgendwo vergessen h├Ątte... und Euch das sehr recht w├Ąre. :)