Zufällig bei der besten Köchin der Welt gebucht.

Kürzlich haben wir's uns vor dem neuen Tivi gemütlich gemacht und in Ermangelung anderer Programme Netflix geschaut. Und da war meine Lieblings-Serie 'Chef's Table' eine willkommene Bereicherung. ;-)

Ich weiß nicht, woran es genau lag, daß ich mir das Porträt von Ana Roš so besonders auffiel.

(Zur Erklärung: Da gibt es eine Latte an verschiedenen Köchen und Köchinnen, die auf eine wunderschöne Art und Weise porträtiert werden und man bekommt beim Anwählen der Serie eine ewig lange Liste vorgeschlagen. Was nehmen, sprach Zeus? *g*)

 

Vielleicht war's das Bild von ihr, das eine so unprätentiöse Art der Küche und eine beeindruckend eigenwillige Persönlichkeit suggerierte?

 

Jedenfalls haben wir *Sie* ausgewählt und die folgende Stunde war ein einmaliges Erlebnis.

mehr lesen 0 Kommentare

Kurzurlaub in Lissabon.

mehr lesen 3 Kommentare