Darf ich vorstellen? Die „Grüne Reiswanze“

Heute kennengelernt. Schon sehr schön...aber meine Bohnen sind noch schöner 😉
Da muss ich wohl was neues abklauben... 👨‍🌾
Infos dazu hier.

Und schon wieder was gelernt...

Erdäpfel können sich auf zwei Wegen vermehren:
Vegetativ (über die Knolle) oder generativ (über die Blüte, die sich daraus entwickelnden Früchte bzw. die darin enthaltenen Samen)
Besonders spannend:
Seit vier Jahren pflanze ich jetzt Bramburi an. Erst jetzt, bei den Saaterdäpfeln der Arche Noah, reifen diese überirdischen Früchte.
Bei den Saaterdäpfeln vom Bellaflora nicht.
Mhhh... Ich kann’s nicht beweisen, doch sind die Knollen vom Bellaflora vielleicht schon genetisch verändert?
Auf jeden Fall darf man sie jaaaa nicht essen - sie enthalten hochgiftiges Solanin.
Spannende Infos zu diesem Thema habe ich hier gefunden.
0 Kommentare