A casa · 07. Januar 2022
Gleich am zweiten Jänner war's bei uns soweit: Wir haben 'geknutet'. 🥳 Weg mit all dem glitzernden Schnickschnack und - her mit neuen Zimmerpflanzen! 🤩🌿🌱🌴

07. Januar 2022
"Weißt eh... wenn man ned weiß, was schenken, dann kauft man halt einen Roller!" ... sagt der Zweierhase mit einem breiten Grinser im Gesicht. 😁 Ich war natürlich ein bissi perplexi, noch dazu schossen mir grad und just in diesem Moment des Auspackens jene Szenen in's Hirn, in denen wir uns des Sommers immer saumäßig über 'diese anderen' Rollerfahrer geärgert haben. 😜 Aber wir haben uns da ja über die Fahrer und nicht über die Roller geärgert. Is ja wohl 'n büsschen ein...

A casa · 20. Dezember 2021
Wir wissen ja gaaaar nicht, wie das passiert ist.😇 Der junge Mann aus Raabs an der Thaya hat uns lieb angegrinst (ein Verkaufstalent!) und gefragt: "Najo, hobt's an Plotz fia eahm??'" - was wir artig und nickend bejahten. Und schwupps, schon steckte er drinnen, im Netzummantelungstunnelgerät. 🥳 Und ich saß wenig später im Auto ganz hinten, die Heckklappe halb offen zuhaltend. 😂

Kochen · 02. Dezember 2021
Es kommt ja derzeit ned oft vor, dass ich den Kochlöffel schwinge in uns'rer Kuchl. Da hoppelt ja vermehrt der Zweierhase herum - was mir jetzt nicht zum Nachteil gereichen sollte. ;-) Aber hin und wieder ist es dann doch wieder schön, ein bisserl zu schnippeln und uns (was Neues) zu servieren. Und weil's ja derzeit sehr xund und figurbewußt sein sollte (die WuWu-Punti! die Wuwu-Punti!!!) habe ich mir einen Rezeptvorschlag vom Herrn Gerald rausgesucht. Der schickt nämlich fleissig Kochtipps...

Kunst & Kultür · 12. November 2021
Es passiert ned oft, dass ich um fünf in der Früh mit einer Tasse Kaffee und einem Buch am Tisch sitze. Voller Spannung, endlich die Lösung im Fall der entführten Anna Lou Kastner zu erfahren. Heute war's soweit - denn ich musste einfach wissen, wie sie ausging, die aktuelle Ssssssriller-Geschichte... 😱 Kurzum: 'Der Nebelmann' von Donato Carrisi ist bei weitem das packendste Buch, das ich seit Jahren gelesen habe. Bis zu den letzten drei Seiten völlig offen, mit einer unglaublichen...

A casa · 05. November 2021
Neue Pfannen sind in da house. Das funktioniert jetzt alles ganz wunderbar mit der sagenhaften Wabenstruktur, da pickt nix am Pfannenboden und man hat ein ganz spezielles Braterlebnis. :-) Ausprobiert bei unserem letzten Wochenende auswärts (aber das ist eine andere Geschichte, die noch geschreibselt werden muss! - nein. Korrektur: Sie ist schon geschreibselt gehabt worden. *g*) - und gleich mal besorgt. Warum ich's erwähn'? Nun, grundsätzlich ist ja so eine Pfanne nix besondres. Wenn die...

Travel · 22. Oktober 2021
Schon zum Anniversary Day 2019 wollten der Hase & Hase für eine Auszeit hierher: Auf die Brandalm. Hier wurden im selben Jahr auf 1.440 m Seehöhe drei Luxus-Chalets mit allem Pipapo hingebaut (eigentlich vier, eines davon ist für den Besitzer reserviert). Bis zu vier Erwachsene und vier Kinder pro Chalet können sich hier einmieten und einen wahrhaft unvergesslichen Aufenthalt erleben. Leider kam 2019 Corona dazwischen und so mussten wir ein ganzes Jahr warten, bis es so weit war. Aber...

Camping · 17. Oktober 2021
Bevor die Palette mitm Stapler runtergehoben und der Marcello-Inhalt fein säuberlich darin verstaut wird, haben wir uns diesen Freitag noch einmal fix entschlossen, auf's Ländle zu fahren. Wer weiß? Das Almenland und somit die Heimat von Tina und Ike war in den vergangenen 15 Jahren so oft unser Ziel - aus bestimmten Gründen wird es das in Zukunft nicht mehr sein. Vielleicht fahren wir jetzt öfters in's Burgenland? Wer weiß...

Garten und Terrazza · 09. Oktober 2021
Die Bramburiernte 2021 ist eingebracht... Es wurden wieder über 80kg in verschiedenen Sorten 🤩. So genial. *GROSSEFREUDEHERRSCHT*

Camping · 02. Oktober 2021
Nach dem Intermezzo beim Weingut Ploder-Rosenberg ging es am nächsten Tag gleich in der Früh zum nächsten Weingut. Die Familie Strablegg betreibt hier in der Ortschaft "Großklein" nebst dem eigenen Weinbau auch einen kleinen Campingplatz. Schon bei der Einfaht sieht hier alles sehr gepflegt und adrett aus. Das komplette Kontrastprogramm zur Familie Ploder-Rosenberg – man könnte nämlich fast schon "ein bisschen spießig" dazu sagen. Das würde auch ganz gut zur Klientel insgesamt hier...

Mehr anzeigen