A casa

A casa · 09. Juni 2018
Wenn wir mal zuhause sind und zwei Wochenenden ent-campen, dann geschehen gar merkwürdige Dinge. Es gibt viele Dates: Besuche von Freunden, Hochzeits-Partyeinladungen, Frühstücke und Grillereien mit köstlichem Grillgut und - einer fliegenden Kamera. Diesen Freitag: Der Marcus, der sonst Airbusse fliegt. Er bringt ein gar unglaublichliches Technikwerk mit: "Flugsi" - die Drone. (Er war nachher ganz enthusiasmiert von unserem Namensvorschlag und hat ihn in-der-Sekunde übernommen. *LOL*. Was...
A casa · 31. Dezember 2017
Der Christbaum ist ja schon mal weg. Eigentlich müsste ich das hier vorher geschrieben haben, denn es geschah schon gestern. Wir haben die Speis' umgebaut. Den unneddichen Weinlagerschrank (Gottchen allein weiß, warum wir diesen Stromfresser jemals angeschafft haben!) hamma entsorgt und dafür beim Schweden um's Eck den 'Heyne' gekauft.

A casa · 31. Dezember 2017
Ein tiefentspanntes "Aaaaaahhh!" geht aus beider Hasen Münder durch die Wohnung, wenn die grün-braune Tonne in's Wohnzimmer geschoben wird. Schluss! Aus! Raus! Sosehr es punktuell schön sein kann, das ganze Glitzerzeugs, so sehr simma froh über die wiedereinkehrende, wiedergewonnene Schlichtheit. 😁

A casa · 25. November 2017
Grooooooße Veränderungen kündigen sich an! Und was macht man als interessierter Kunde, bevor man bestellt? Genau: Man lässt sich kompetent beraten. So geschehen heute. Eine höchst professionelle und freundliche Beratung ließ man uns angedeihen, inklusive Vor-Ort spielen: Rauf! Runter! Einschalten! Ausschalten! Die Sache ist geritzt - und wir werden unsere Gäste in Zukunft mit der neuesten High-Tech Ausstattung überraschen. *juhu* - Große Vorfreude herrscht! 😁😍