Garten und Terrazza

Garten und Terrazza · 27. März 2019
Nachdem wir uns am Freitag beim "Cirque du soleil" angesehen haben, wie knackig man bei viel körperlicher Arbeit aussehen kann (*lol*), ging es dieses Wochenende gleich mal los: Das Wetter war prächtich - das Arbeitspensum mächtich! :-) Wie jeden Frühling muss die Winterpatina weg und weil wir damit nicht genug haben, wurde noch ein neues Terrazza-Projekt gestartet... doch das ist eine andere Geschichte ;-) Zuerst mal den Holzboden in Ölung versetzen, die Sitzbehelfe detto. Mit so einem...

Garten und Terrazza · 21. März 2019
Obwohl es einen ziemlichen Blasius 🌬️🌪️ hatte die letzten Tage und es auch unter null ging letztens ❄️❄️... Die Marillenblüten haben's überlebt bisher. Es taugt uns wirklich volle... und offenbar nicht nur uns 😄. Tuz brav bestäuben, Summsis. 🐝🐝🐝. 💓
Garten und Terrazza · 21. März 2019
Ich liiiebe Italien. 🇮🇹 Ich liiiebe die Italiener. 😎🕺 Ich liiiebe die Italienerinnen, auch. 😉💃 Warum also nicht ebenso die italienischen Bohnen? 😄 'Fagoli Nani Splendido' heißen sie... und werden im Moment ganz 'old school' auf Küchenpapier gezogen. 🌱 Bald sind sie im Palettengarten... *GROSSEVORFREUDEHERRSCHT!*

Garten und Terrazza · 17. März 2019
Wir habm a Riesenfreud. :-)) Die Marillen sind fein aufgegangen - man hofft das beste für die nächsten drei, vier Wochen.

Garten und Terrazza · 17. März 2019
Sie beginnen zu treiben. Das ist ein gutes Zeichen - in spätestens drei Wochen müssen sie unter die Erd'! 😊

Garten und Terrazza · 14. März 2019
Eine Sache ist schon fix: Wir werden reduzieren heuer. Letztes Jahr war mehr in den Paletten als im Jahr zuvor und im vorletzten Jahr war mehr als im Jahr 2016... und irgendwie war es dann im August so, dass wir an einem Wochenende 8 Salatthappeln, 10 Zucchini, kiloweise Mangold und Unmengen an Physalis hatten. Eh schön. Aber es war dann auch zuviel. Viele Sachen kannst einkochen oder verkochen und eingfriern. Aber Du musst es halt dann auch sofort machen, wenn's reif ist. Das war manchmal...

Garten und Terrazza · 14. März 2019
Das fängt ja gut an. Als wir letztes Wochenende die ersten Spuren des Winters beseitigt haben (also: Unkraut gezupft und Wintermoos entfernt), hab ich was gaaaanz Nettes bemerkt:

Garten und Terrazza · 13. November 2018
Ich habe mir einen kleinen Traum erfüllt.

Garten und Terrazza · 13. Oktober 2018
An einem wahrhaft güldenen Herbst-Samstag ernte ich die letzten Früchte und das letzte Gmias aus dem Palettengarten-Jahr 2018: Es wurden eine Handvoll Ananas (*g*), eine ordentliche Menge Rapadeis und...

Garten und Terrazza · 29. August 2018
Seitdem wir vom Urlaub heimgekommen sind, ist wieder mehr xunde Kost und vor allem viel Gemüse am Speiseplan. Es trifft sich ned bled, dass im Moment der Palettengarten geradezu explodiert und ich jeden Tag erstaunt bin, was ich alles ernten kann: Die Radies! Der Ruccola! Der Eis-Salat! Die Rapadeis! Es ist im Moment wirklich eine reine Pracht - sehr wohl fühl ich mich immer, wenn ich da oben am Dach steh und die herrlichen Dinge entdecke. Und mich schon irgendwie frag': Wie mach ich das...

Mehr anzeigen