Wandern

Wandern · 11. Mai 2019
Das Christkindl hat ihn gebracht. Den Gutschein für eine Wildkräuterwanderung mit der Sylvia, die wir von der Lisi kennen. Es war Regen vorhergesagt - wir waren unsicher. Aber: Wir hatten Mordsglück. Die ganzen drei Stunden voller Sonnenschein - die bedrohlichen Wolkens machten einen Bogen um uns ummaradummara. Es war echt interessant: Man würde ja nie glauben, an welchen Naturschätzen man einfach vorbeigeht - aber jetzt simma gscheiter! :-) Wir haben ganz viel Infos bekommen über die...

Wandern · 31. März 2019
Aus Wetzelsdorf weggewandert... Und es wurden knappe neun Kilometer mit kitschigem Wetter. 🌞🌞🌞🌞

Wandern · 24. Februar 2019
Gestern hamma was Tolles gmacht. Wobei: Es war ja nicht nur für uns toll, die beiden Mäuse waren auch hin und weg. Denn sie haben zum ersten Mal ihre Vorfahren kennengelernt. Wenn auch nicht hautnah, dann doch über ein paar Meter hinweg und durch einen stromigen Maschenddrahtzaun hindurch. Aber immerhin - wow, war das spannend. Doch alles der Reihe nach! :-)

Wandern · 15. Oktober 2017
Die Ulli und der Wolfgang haben uns eingeladen, was Neues kennenzulernen. Die Redlingerhütte stand auf dem Wanderprogramm... und es war angenehm: Sonniglich warm, herbstlich gülden und vor allem: In der Nähe von Wien, sodaß wir am Samstag wieder heimfahren konnten. Wenn, tja wenn da nicht beinahe eine Übernachtung draus geworden wäre! Die Dunkelheit woars! Die Nacht fiel ein! Seeeehr spooky. Aber alles der Reihe nach. :-)

Wandern · 01. Oktober 2017
'So plus-minus zehn Kilometer - mehr geh i ned!' - Hase2 gibt in der Planung dieses goldherbstlichen Spazier-Samstags die Richtlinien vor. Guat! Moch ma! Ein halbes Stunderl von Wien gibt's den 'Michlberg' - und eine wunderschöne Wanderung von acht Kilometern und fünfzehntausend Schritten ;-).