Frisch getestet:

Gasthaus 'Floh' in Langenlebarn
Gasthaus 'Floh' in Langenlebarn
Winisan
Winisan
'Zum Wohl" - ein Gasthaus, 'das alle vertragen'!
'Zum Wohl" - ein Gasthaus, 'das alle vertragen'!

Der 'Lurgbauer' - 'Aberdeen Angus' - Rindfleisch @ it's best!
Der 'Lurgbauer' - 'Aberdeen Angus' - Rindfleisch @ it's best!

Das 'Okra' in Wien2
Das 'Okra' in Wien2

'El Hans' - ein Ausflug ins spanische Gallizien!
'El Hans' - ein Ausflug ins spanische Gallizien!

unser kulinarischer Kurz-Trip in Thailand: Das 'Patara'


'Da Max' Huth Grillhouse
'Da Max' Huth Grillhouse

'Flatscher's Bistro' - ein Ausflug nach Paris mitten in Wien
'Flatscher's Bistro' - ein Ausflug nach Paris mitten in Wien

Ein Traumabend bei Johanna Maier in Filzmoos
Ein Traumabend bei Johanna Maier in Filzmoos

Karl und Rudi Obauer - ein Hochgenuß!
Karl und Rudi Obauer - ein Hochgenuß!

'Sakai' - Taste of Japan (?)
'Sakai' - Taste of Japan (?)

Die 'Labstelle' (Teil 1 und 2)
Die 'Labstelle' (Teil 1 und 2)

'Die Au' im Augarten
'Die Au' im Augarten

'El Gaucho' - Steakhaus
'El Gaucho' - Steakhaus

'Botafumeiro' (Barcelona)
'Botafumeiro' (Barcelona)

'Pla' (Barcelona)
'Pla' (Barcelona)

Osteria 'Altran' in Ruda/Friaul
Osteria 'Altran' in Ruda/Friaul

Das 'OnMarket' am Naschmarkt
Das 'OnMarket' am Naschmarkt

Das 'Badeschiff'
Das 'Badeschiff'

Das 'Sodoma' in Tulln
Das 'Sodoma' in Tulln

'No27' - authentisch chinesisch essen.
'No27' - authentisch chinesisch essen.

ChinaBar
ChinaBar

'Tian'- Vegetarisch essen auf höchstem Niveau.


Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Andreas (Freitag, 16 März 2012 13:22)

    Sehr geehrte Herr Warme Küche!
    Plachutta ist fein. Schade ist es dass in diesem Lokal welches ja auf ein wenig "Österreich" und "Qualität" tut kein österreichisches Qualitätsfleisch serviert wird. Angeblich wird beim ausländischen Fleisch mehr verdient! Dieser Zustand schmeckt mir dort gar nicht....Andreas

  • #2

    Ing. Wolfgang SALOMON (Donnerstag, 22 März 2012 13:45)

    Ist das echt so? Ich kann's eigentlich fast nicht glauben...
    *Natürlich* wird beim ausländischen Rindfleisch mehr verdient, doch diese Info wäre definitiv das Ende von 'Plachutta's gutem Ruf.
    Woher hast Du Deine Info? Interne Quellen?
    W.

  • #3

    Alexandra (Donnerstag, 22 März 2012 15:09)

    Danke für´s vorbeischauen und verlinken, da steh ich natürlich nicht hintenan und mach das gleiche, grüße vom roughcutblog! Alexandra

  • #4

    Johann Schuesseleder (Sonntag, 31 März 2013 10:32)

    Zuallererst möchte ich Ihnen gratulieren zu den phantastischen Rezepten die es auf Ihren Internetseiten gibt sowie die umfassende Information bezüglich gutem Essen die Sie auf Ihren Seiten anbieten. Bei all dem Phantastischen dass Sie für das gute Essen tun, erlauben Sie mir bitte dass ich auch etwas vorschlage wie man es noch besser machen könnte: Wäre es nicht besser statt Cookbooks ganz einfach Kochbücher anzubieten. Ich weiß dass Denglish viel einfacher ist und dass sich Begriffe wie "Finger Food" bei und mehr und mehr einbÜrgern, "Gutes Essen" kommt bei einer großen Mehrzahl der Menschen immer noch besser an als der an den Haaren herbeigezogene Begriff "Finger Food". "Events" und "Music" sind sicherlich nicht besser als die deutschen Begriffe. Wenn Sie englisch sprechende Lrser ansprechen wollen, warum machen Sie nicht eine englische Version Ihres phantastischen Angebots, aber bitte nicht auf Denglish. Liebe Grüße, ein Bewunderer Ihrer Seiten, Johann

  • #5

    Ing. Wolfgang SALOMON (Montag, 03 Juni 2013 21:52)

    Lieber Johann,

    danke für die Anregung - doch eine englisch Version der Warmen Küche ist ganz klar 'too much' (oder ' z'vüh!') Arbeit... ich bin froh, auf deutsch alles festzuhalten, was mir gefällt! ;-)