Unterwegs

Unterwegs · 10. August 2022
Heute schnappte ich mir meine gute Kamera und hab mir die Falkner-Show bei der Burg Kreuzenstein angeschaut. Dabei wollte ich unbedingt mal die "Zeitmaschine" ausprobieren, so wie sie mir in verschiedenen Tutorials schmackhaft gemacht wurde: Pro Capture nennt sich das magische Ding bei Olympus (oder OM-Systems, wie sie jetzt heißen) und macht bis zu 99 Fotos bei bis zu 120 Fotos pro Sekunde (!), bevor ich überhaupt den Auslöser drücke. Wenn ich das nicht tue, dann verschwinden diese Fotos...

Unterwegs · 27. Juni 2022
Ein paar Tage nach meinem *nuschel* *nuschel* *nuschel*ten Burzltag 😉hab ich mir selbst ein Geschenk gemacht. Ganz allein (nein, stimmt nicht: Meine neue Kamera hatte ich auch dabei...) hab ich einen ganzen Tag im Tiergarten Schönbrunn, Europa's schönstem Zoo, verbracht. Und ich bin sprichwörtlich in ein kleines Zeitloch geplumpst 😮... Handy komplett ignoriert, nur mein Wasserflascherl war griffbereit (Es begannen sich schon die ersten Hundstage anzukündigen und ich war ja fast die...

Unterwegs · 20. Mai 2021
Nach fast sieben Monaten hamma wieder mal die sportlichen Hallen der Kiesergemeinde betreten - und sind auch für ein Training geblieben. 😁 Sogar am erstmöglichen Tag! Brav wir sind. 😇 Altbekannte, sympathische Gesichter - *hach*, Jacob! Post-Corona mit neuem Haarschnitt. Fesch! Ein kleiner Plausch hier, ein kleines Schwätzchen da... und wir kamen wieder in die Routine rein. F2-1, E-3, C-7... you name them. Angenehm ist die 20 Quadratmeter Regel - keine Staus vor den Maschinderln....

Unterwegs · 26. September 2020
Český Krumlov - oder Krumau, wie alle Nichttschechen sagen - ist eigentlich eine Ausnahme für uns. Tschechien, Ungarn, Slowakei... das sind ja nicht unsere bevorzugten Reiseziele. Aber diese pittoreske Gemeine in Südböhmen ist schon was ganz besondres, ein paar Freunde waren schon dort und hoch begeistert von diesem UNESCO Weltkulturerbe. Dieses Jahr ist sich's endlich einmal ausgegangen - und es haben ein paar Faktoren gut zusammengespielt. Die Sara spielte dort auf Ihrer Bratsche und...

Unterwegs · 16. August 2020
Am Sonntag war das Wetter gegen Nachmittag immer vielversprechender - wir schnappten uns die Bikes und machten eine kleine Tour in die Heurigengasse nach Stammersdorf. 🚴‍♂️🚴‍♀️

Unterwegs · 11. Juli 2020
Über die Verkaufs-Plattform „www.nahgenuss.at“ kam ich auf diesen wunderbaren Bio-Bauernhof, den Patrick und seine Frau Theresa erst 2017 gegründet haben. Mit viel Liebe, Enthusiamus und ein bisserl Hilfe von „Labonca“-Norbert Hackl züchten sie hier die „Glücks-Pute“ - und *trommmmmmelwirbel* - ich habe zum ersten Mal eine wunderschöne Pute gestreichelt! *woooahhhh!* - einfach nur cool. 🥰

Unterwegs · 01. Mai 2020
Der 'Trimmel' in Gerasdorf ist eine Institution: Spargel in Hülle und Fülle, eigener Bauernladen mit herrlichen Produkten aus eigener Produktion und von den Bauern ummaradummara... Ich liebe diesen Betrieb. Die Queen Elaine auch - deshalb bringt sie mir allerweil feine Geschenke von dort. 😊🎈 Aber heute bin ich mal wieder selber hingefahren.

Unterwegs · 22. Dezember 2019
Fast ein Jahr hat's gedauert - und der Gutschein lag letztes Jahr unterm Christbaum. Aber da die Hundserln nur bei Temperaturen unter fünfzehn Grädern laufen und bis vor kurzem alles ausgebucht war, simma halt jetzt - kurz vor Weihnachten - zum Huskyhof vom Roman Brunner in's Wald4tel gefahren.😊

Unterwegs · 25. Juli 2019
Es war ein volles Programm - alles war dabei. Liliputbahn, Schweizerhaus, Wurstlprater, Eis-essen - und das bei nahezu 40 Grad. Gefühlt waren es 50, aber was soll's, da muss der Scheffe durch. *lol* Heute war unser letzter Arbeitstag und traditionell überasche ich da meine Mädels (und die pensionierten natürlich noch dazu) mit einem speziellen Happening. Heute war es der Prater. Und es war herrlich. Nix hamma auslassen (fast nix. Oft hab ich an meinen Hasen und die beste Schwiemu evaaar...

Unterwegs · 31. März 2019
Noch nie haben wir an einem Wochenende sooo viele Magnolienbäume in schönster Blüte gesehen wie dieses - das ist ein echter Glücksfall. Denn die blühen ja nur sehr kurz. Ein stärkerer Windstoß und schon liegt die ganze Pracht am Boden... Aus, Schluss, vorbei. Aber auf unserer Himmel-Erde-Wanderung am Sonntag erlebten wir eine Blütenpracht, das begann aber schon bei 'Oliver-kocht' in der Nähe von Spielfeld. Nein! Eigentlich schon bei Frau B. am Wörthersee. Doch alles der Reihe nach! :-)

Mehr anzeigen