Giro culinario

...unsere kulinarische Reise durch Italien in Wien.

'Fine Dine' - diesmal mit Gemüsebisquit!

Bei uns hat sich gerade eine kleine, feine Tradition etabliert...jeden Freitag machen wir zuhause "Fine Dine". Das heißt - abwechselnd steht der Hase oder ich hinter'm Herd und wir überraschen uns mit einem neuen Rezept. Meistens in den neuen kleinen Schüsserln angerichtet, werden es auch mal drei Gerichte, die wir klein und fein auf den Tisch stellen.

 

Diese Woche war ich dran.

Und ich hab ein nettes Rezept für eine Art von "Roulade" von der Rada bekommen, das wollte ich unbedingt probieren. Perfekt dazu: "Labonca" hat geliefert! Und diesmal waren Schweinsbackerln dabei, juhu. Die kamen dann auch gleich in mein Rezept hinein.
Also wurden es "Geschmorte Schweinbackerln mit einem Gemüsebisquit an einer Schalotten-Pastinaken-Sauce".

Gleich vorweg: Sehr geil. Und die Sache mit der Roulade hat per-fekt funktioniert. Hier also mein Rezept.

Die Zutaten.

mit dem Fleisch beginnen.

Da Schweinbackerln sehr viel Bindegewebe enthalten, muss man sie relativ lange schmoren. Dann werden sie butterweich.
Als erstes ein bisserl Butter schmelzen un das Fleisch auf beiden Seite scharf anbraten.

Dann gibt man (alles auf zwei Stück Backerln gerechnet) gut drei Esslöffel Tomatenmark, einen Teelöffel Salz und etwas Pfeffer gemeinsam mit Majoran und Thymian dazu... für zwei Minuten weiterrösten. Das ergibt ein gutes Röstaroma!

mehr lesen 0 Kommentare