Sommer 2018 - Tag 2.

'Über Mittersil und den Felbertauerntunnel oder über die Grossglockner-Hochalpenstrasse??' - wir haben uns dann schnell entschieden. Der Einserhase war schon über fünfundzwanzig Jahre und der Zweierhase noch gar nicht auf der höchsten alpinen Gebirgsstrasse der Alpen.

Die Spannung stieg: werden das wohl Marcello's Bremsen derpacken ohne zu qualmen? Motorbremse hin oder her - wir reden hier von fast 1500 Höhenmetern.

Jessasmarantjosef ! 😲😯

42 fantastische Kilometer.

Es ist wie auf einem andren Planeten hier oben!

Das Gestein ist ganz speziell, die Vegetation (bis 2300 Meter) völlig neu und es fühlt sich einfach genial an.

Der Zweierhase war Pilot, damit ich Kamerakind sein konnte. 🤓

Und er war noch aufgeregter als ich (Schwitzpfoten! Schwitzpfoten!! 😄)

Neben zwei süßen Hundsviechern haben wir auch Murmeltiere gesehen! Also,  eigentlich vorher gehört :Denn sie machen diese typischen Pfeif-Laute, wenn sie sich untereinander vor herannahenden Stadthunden warnen wollen. 😄

Diese 42 Kilometer sind wahrlich ein Erlebnis - große Empfehlung! 👍