┬á┬Ě┬á

Samstagabendunterhaltung.

Dank der wunderbaren Vera F. Birkenbihl┬á selig wissen wir nun, wie es zu den '...Mandarln und Weibarln' kommt. Oh, wie spannend das ist.­čś▓

Der Zweierhase ist ja periodischer Birkenbihl-Zuseher, diesmal hat sich's gmiatlich in den Samstagabend verlegt.

Birkenbihl rulez!

Auch, aber nicht nur.

Dieser samst├Ąglichen Bildungssendung folgte was..., nun... was Leichteres.┬á

Etwas auf eine andere Art und Weise unterhaltsames.

Etwas, das ja eigentlich ganz viel mit Vera F. zu tun hatte ('Manderln? Weiberln?' ­čść)


Es ist doch Samstag abend, himmelarschundzwirn! 

Her mit dem Glamuuuuuuur!!! ԝʭčÄë­čÄł


Und da war er auch schon, der Glamuur in persona! 

(C) by Rupaul's Drag race
(C) by Rupaul's Drag race

Die M├Ądels sind schon in Runde acht!

'AllStars4' time again!

Latrice Royal is 'back in the motherfuckin house, biiitches!!!!


(...und nur die Besten der Besten k├Ąmpfen um die Legacy der Krone in der AllStars Hall of Fame! ­čĹŞ­čĹĹ)


(C) by Rupaul's Drag race
(C) by Rupaul's Drag race

Unglaublich, aber wahr:┬á Das grazile M├Ądel Latrice hat es doch wahrhaftig geschafft, Valentina aus dem Ring zu boxen...┬áShady bitch!┬á

Sooo fierce!

 

Wir genie├čen den glamour├Âsen Abend mit den Weltbesten der Verwandlungskunst.

Manila Luzon!  

Trinity the tuck!

Monet X'Change!

Monique Heart!

Naomi Smalls!

Go! Go! Go!

 

Und demn├Ąchst geht es superspannend weiter:┬á

Season 8 >>>┬áJUDY GARLAND!┬á Personal makeover! ­čĺů­čĹĹ­čĹá

 

 

*hach*,┬á wir liiiieben them bitches einfach! ­čĹ»ÔÇŹÔÖé´ŞĆ­čĺâ

(hier eine ziemlich gelungene Beschreibung f├╝r die wenigen, die Rupaul's Drag Race noch nicht kennen.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    ossi1967 (Sonntag, 03 Februar 2019 14:40)

    Ihr tuz auch Birkenbihl schaun? Das wu├čte ich gar nicht. Ich bin urspr├╝nglich ├╝ber ihre Videos zum Thema Lernen auf sie gesto├čen und hab dann nicht mehr genug bekommen. Gerade das oben eingebettete M├Ąnnlein/Weiblein Video ist groooo├čartig. Das sollte an jeder Volksschule zum Pflichtprogramm geh├Âren. Denk ich mir immer wieder, wenn ich im Internet mit rechten Vollidioten zu tun habe, die mir erkl├Ąren, da├č die Natur (oder ihre jeweiligen G├Âtt_innen oder was auch immer) doch *ganz offensichtlich* nur exakt 2 Geschlechter vorgesehen und erschaffen hat.

    (A bisserl einschr├Ąnken mu├č man bei ihr: Sie redt gern und viel ├╝ber Dinge, von denen sie wenig Ahnung hat und in die sie sich gerade erst eingelesen hat. Das tut sie informativ und unterhaltsam, aber es ist immer eine gute Idee, das von ihr Gelernte nachzupr├╝fen, bevor man damit hausieren geht. Au├čerdem ist sie auf ihre alten Tag arg esoterisch geworden. Da sp├╝rt man f├Ârmlich die verzweifelte Gewalt, mit der sie das eigentliche Thema des Vortrags mit fern├Âstlichen Mythen in Einklang zu bringen versucht. Aber das kann man ja wegfiltern...)

  • #2

    Wolfi (Montag, 04 Februar 2019 17:50)

    Ja, Birkenbihl geh├Ârt in den Lehrplan - da geb ich Dir recht (oder wie die Itaker sagen "ti do ragione!").
    Aber das haben wir doch bestimmt schon mal erw├Ąhnt, bei einem der letzten gemeinsamen V├Âllereien, nicht? (Vielleicht warst Du so vom Essen fasziniert, dass Du's vergessen hast? *kchichi*)

    Ich kenne nicht viele Videos, der Zweierhase schon.
    Es ist also noch f├╝r gen├╝├╝├╝gend Fernsehabende Stoff da. :-)

  • #3

    ossi1967 (Montag, 04 Februar 2019 23:12)

    Ich hab ja auch ├╝berlegt beim erstmaligen Lesen dieser Birkenbihl-Hymne... hatten wir das schon mal gehabt gehabt? In Real Life? Beim Essen? Ich kann mich nicht entsinnen. Andererseits: Es ist ja auch nicht so, da├č wir uns erst 3x getroffen und noch alles frisch im Ged├Ąchtnis haben, wor├╝ber wir jemals gesprochen haben. V.a. is bei mir die BB noch ein eher junges Ph├Ąnomen (klingt jetzt seltsam, wenn man ├╝ber eine Verblichene spricht, die gute 20 Jahre vor mir geboren wurde). Wenn Ihr mir also vor 3 Jahren davon erz├Ąhlt habt, dann hab ich mir den ulkigen Namen wahrscheinlich nichtmal bis zum Heimfahren gemerkt. Wei├čt eh: Ka Gsicht dazu, a Frau a nu, nie vorher gh├Ârt... das is schnell wieder verloren.