┬á┬Ě┬á

Kleine gro├če Freuden

...und es ist jedes Mal faszinierend zu sehen, wie im Palettengarten alles an Natur seinen Platz hat - und sich selbst reguliert.

Wie ein bisserl 'Universum' schauen. ­čśü


Keine Spritzmittel, nix.


Reiswanzen?

Na und.


Sie sollen ihren Teil der Aronia-Beeren haben, ich bin da ned neidig ­čśë

Marienk├Ąferlarfen ├╝berall - Schlupfwespen ebenso. ­č嬭襜


Alles geht seinen nat├╝rlichen Weg - und alles regelt sich von allein.

­čĺÜ­čĺÜ­čĺÜ­čĺÜ­čĺÜ­čĺÜ­čĺÜ


(Die Schlangenk├╝rbisse sind neu heuer. Seit gestern wei├č ich: Wie ihre Kollegen, die Hokkaido-K├╝rbisse, kann man sie mit Schale essen. Das macht's mir beim Kochen ein bisserl einfacher ­čśë­čĹĘÔÇŹ­čŹ│)

Reiswanzen-Kindergarten :-)
Reiswanzen-Kindergarten :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0