· 

29 Jahr - kein graues Haar. (*LOL*)

Naja, a bisserl a grauer Bart. Aber das gehört zum Look. *gg*
Naja, a bisserl a grauer Bart. Aber das gehört zum Look. *gg*

Am 22. Oktober feiern wir den j√§hrlichen Anniversary day (im Gegensatz zum 22.sten jeden Monats - das ist der monatliche Anniversary Day ūüėČ).

Und heuer ist es der 29ste gewesen... ja, die Zeit rennt.

1994 klingt wirklich weit weg...doch - wie wahrscheinlich bei jedem gibt es Momente von damals, die bleiben einem frisch im Kopf als wär's gestern gewesen.

Und so geht's nat√ľrlich auch uns.

 

Wir entschieden uns f√ľr ein neues Lokal in Bobostan, genauer gesagt in der Schottenfeldgasse.

Es war das Seven North.

 

Der Innendekorateur hat einen guten Draht zum Gem√ľseh√§ndler... √ľberall waren Cocktailparadeiser "als Deko"... lustig.

Wir waren am "kitchen table"... ein interessanter, wenngleich auch etwas heißer Platz.

Das lag am nearby stehenden 300 Grad Ofen. ūüėČ

Das Essen war gut - aber etwas overpriced.
Das Lokal ziemlich laut, f√ľr einen "romantic evening" a bissi falsch gew√§hlt... nuja. Wenigsten waren wir nicht die einzigen "Youngsters" *LOOOL*.

Gleich mal in englisch angesprochen von der Frau Oberkellnerin (die hei√üt hier sicher irgendwie englisch, aber machen tut's das Gleiche *g*) war es ein dine-out-Gef√ľhl wie in New York.

Ja, eh.

Sehr urban, halt. ūüėČ

gro√üer moment - ein √ľberraschunggast!

Eine Freundin "√ľberraschte" uns (ich wusste nat√ľrlich bescheid - es war ein kleines Geschenk an den Hasen ūüėČ) mit ihrem Besuch... sie kennt den Raini jetzt doch wirklich dreissig Jahr'. Und das musste nat√ľrlich gefeiert werden. So eine nette Geste, es war wunderbar.

Lisi-Freundschaft-foreeeevaaaaar!!! ūüíĖ

Kommen wir wieder hierher?

Most probably not.

Da gibt's noch sooooo viele Lokale, die ich am Radar hab und wo man gem√ľtlich deutsch mit dem Ober spricht. Und a bissi mehr f√ľr's Geld kriegt. ūüėČ

Aber was solls... hier zahlt man halt f√ľr das "Youngster-feeling"... passt scho'.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0