· 

F√ľhrung in "unser Haus" - plus Restaurantbesuch im "Kelsen"

Unser Guide Errrrrrnesto (btw ein ganz fantastischer, witziger und wortgewandter Guide - den kann ich jedem nur empfehlen!) meinte mehrmals, dass das Parlament ja "unser Haus" sei (womit er ja Recht hat. Deshalb musste ich's gleich mal verwenden hier ūüôā).

Und weil's ja neu renoviert worden ist  (unser Haus), hammas uns an einem Samstag im Oktober angesehen.

VEEEEERY IMPRESSED we were.

Was f√ľr ein wundersch√∂nes Haus, tax-money well spent kann ich nur dazu sagen.

Und danach gings's in Kelsen Restaurant am Dach oben... und es war feinstes Happi Happi mit einer sehr aufmerksamen Bedienung.

Ich kann empfehlen: Die hauseigene Limonade "Zitrone / Thymian / Pfeffer". Ein Hit! ūüĎĆ

Der Nationalrats-Saal

ganz oben

Das restaurant kelsen

Und schlie√üen m√∂chte ich mit einem Foto der vielen wundersch√∂nen Messing-Beschl√§ge an den feinst renovierten T√ľren im Parlament... mit den Initialen "FJI" - vom Kaiser Franz Josef, nat√ľrlich.

Der war weniger lang als wir im Parlament.

Angeblich ganze 58 Minuten.

Da waren's bei uns schon ein paar Stunden mehr. ūüėĀ

Kommentar schreiben

Kommentare: 0