Das 'Sodoma' in Tulln.

Gemütliche Gasthaus-Atmosphäre im 'Sodoma'!

Schon lange wollten wir das vielgelobte 'Sodoma' in Tulln besuchen - im Mai 2013 wars denn endlich soweit. Mit Freunden ließen wir uns auf ein mehrgängiges Gaumenspiel ein und...

...waren sehr, sehr beeindruckt.

 

Schon beim Ankommen und in den ersten Minuten des 'Umschauens' merkt man, dass man sich definitv in einem edlen, gutbürgerlichen Wirtshaus befindet... die Bodenständigkeit der (alten) Wirtsstube mit ihrer 'gemütlichen', holzlastigen Einrichtung und die Moderne des Zubaus mit viel Licht und angenehmen, ruhigen Farben passen wunderbar zusammen.

 

Der Seniorwirt begrüßte uns mit einer anfangs etwas schrullig wirkenden Aufzählung der Tageskarte und überreichte uns dann eine nette, kleine Holztafel, auf der alle erwähnten Gerichte nochmals zum Gustieren aufgeführt waren.

 

Wir nahmen uns zu fünft so ziemlich alles, was die Tageskarte hergab - mehr Vorspeisen als nachher Hauptgänge, es war einfach alles zu gut um es nicht zu probieren: Parmesansuppe,

Spargelvinnaigrette, lauwarmen Saibling auf Rahmgurken, marinierter Kalbstafelspitz, knusprige Blunzntascherln auf Vogerlsalat und gebackenes Kaninchenkonfit. 

Alles schlichtweg genial!

Dazwischen typische 'Wirtshaus-Küche' - oft unterschätzt und viel zu selten gegessen:

Grammelknödel auf warmen Speck-Kraut.

HERRLICH!

Als Hauptgänge nahmen wir den Steinbutt mit Spargel und Frischkäseravioli (herrlich!), das Rehfilet und die Kalbsleber mit Erdäpfelcreme.

Bei den Nachspeisen mussten wir uns schon 'ein bisserl' zurückhalten, denn

da ging fast nix mehr... *g*

 

Es wurden aber dann doch noch ein Kürbiskern-Parfait, ein Topfensoufflé mit Erdbeer-Rhabarberkompott, eine Mohntarte mit Vanilleeis und Birnen...

...und (natürlich) eine Käsevariation mit einer Verkostung von Chianti, Blaufränkisch und Cuvée.

 

Himmel, war das ein genialer Abschluss..!

 

Alles in allem:

Uns hat das 'Sodoma' wirklich begeistert. So gute Speisen haben wir bisher nur in schwer haubendekorierten Lokalen in der Wiener Innenstadt genießen können - das Sodoma ist definitiv und gleich auf Anhieb in den 'Top3' unserer Restaurants marschiert.

 

Wir kommen sicher wieder, das ist fix.

 

Chapeau, Familie Sodoma!

 

 

Kontaktdaten:

Bahnhofstraße 48 | 3430 TULLN
Niederösterreich
Tel: (02272) 64616 

 

keine Website

Kommentar schreiben

Kommentare: 0