┬á┬Ě┬á

Zechn im Schnee - juchee!

Wir verbringen mit Sabine und Manfred ein sehr angenehmes Wochenende in einer Winterlandschaft.

Das Essen ist fein, die Unterhaltung lustig und angenehm.

Laut meiner gescheiten Uhr habe ich die letzten zwei Tage in Summe dreiundzwandzig Stunden geschlafen - davon mehr als die Halfte in Form von REM- und Tiefschlaf.


Den Rest der Zeit haben wir am Kuchenbuffet verbracht ­čśÄ, am Abend beim Essen gelacht, 'Mensch-├Ąrgere-Dich-nicht' sowie 'R├Ąuber-R├Âmmie' gespielt,┬á und ein bisschen im Kippstuhl kuschelbadebemantelt italienisch gelernt.┬á


Andy und Florian haben uns auf die Alm entf├╝hrt, um uns dann nackisch in den Whirly┬á zu stecken und uns abschlie├čend mit ihren Zauberh├Ąnden ('Loooocker! Ich bin ein gro├čer Junge, ich schaff das!!' ­čśé) ganzk├Ârperlich zu verw├Âhnen. ­čśÄ­čĄś┬á


Ach, ja: Pritscheln und dampfen waren wir auch. Mit Rosmarin und Orange - in dreissig oder fast vierzig Gr├Ądern. Sogar japanisch. ­čÉ│­čîŐ­čöą­čîłÔŁä


Sonst hamma eigentlich eh nix gmacht...

Ja, das war ein ├Ąu├čerst entspannendes Wochenende! ­čśŹ - die┬áletzten zwei Arbeitswochen k├Ânnen gerne kommen. ­čśÄ­čśç­čĄś

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    ossi1967 (Montag, 11 Dezember 2017 09:24)

    Der viele Schnee t├Ąt mich ja depressiv machen, aber das Fr├╝hst├╝ckÔÇŽ der KuchenÔÇŽ holy yumminess! Man darf halt nicht rausgehen und mu├č stattdessen innerlich dampfpritscheln, so stell ich mir das vor. Sehr fein. Sehr nett.

    Tust Du auch Deinen Schlaf ├╝berwachen? Ich mach das auch und versuchs mir gerade wieder abzugew├Âhnen. Das nimmt so Ossi-Z├╝ge an: Ich wach in der Fr├╝h auf, bin herrlich ausgeschlafen, hatte eine wunderbare und st├Ârungsfreie Nacht mit s├╝├čen Tr├Ąumen, schau auf die AppÔÇŽ und bin ab diesem Zeitpunkt sicher, da├č ich f├╝rchterlich geschlafen habe, viel zu kurz, kaum Tiefschlaf-Phasen, deutlich zu oft aufgewacht, insgesamt eine Katastrophe und ich sollte sowieso Schlaftabletten nehmen. :)

  • #2

    Wolfi (Montag, 11 Dezember 2017 09:35)

    Bist gscheit? RAUSGEHEN??? Wir waren kein einziges Mal drau├čen im Schnee... das Foto wurde nat├╝rlich von innen gemacht und den Schnee haben wir nur einmal angegriffen - aus dem japanischen Sprudli-Becken heraus. *gg*
    Besondrer Luxus diesmal: Die Kinder sind zhaus blieben. Omma und Oppa haben aufgepa├čt auf sie.
    Du kannst Dir gar ned vorstellen, welch Luxus das war: Kein Raus-in-der-Fr├╝h zum Gacken und Wischerln, kein Alle-drei-Stunden-nerv├Âs-auf-die-Uhr-schauen und ein schlechtes Gewissen kriegen, ob sich die Gfrasta ned schon langweilen am Zimmer... alles war uns von den massierten Schultern genommen worden. SEEEEHR FEIN DAS WAR! Und das Beste dran: Wir hatten nicht *eine* Sekunde ein schlechtes Gewissen. *LOL*

    @Schlaf├╝berwachung: Ja, tu ich. Das finde ich sehr lustig. Diesmal war es besonders unterhaltsam:
    Am Samstag in der fr├╝h, genauer gesagt um halb f├╝nf Uhr, hatte ich eine REM-Phase. Und wie man wei├č - kommen da die Tr├Ąume hereinspaziert. Und wirklich: Als ich um halb sechs aufwachte, fand ich beruhigend, da├č Spanien durch die Vereinigung mit Brasilien und Portugal den Dritten Weltkrieg verhindert hatte. Ol├á!
    Warum ich das wei├č?
    Weil ich *vor* der REM-Phase wach war und Spanien sich noch zur├╝ckgehalten hatte.
    Und weil ich *nachher*, also um halb sechs, auf die Uhr geblickt hab. Und von diesem beruhigenden Gef├╝hl des Weltfriedens begleitet war.

    Es lebe die Schlafphasen-Anna_Lyse! :-D

  • #3

    Wolfi (Montag, 11 Dezember 2017 09:40)

    P.S.: Wie machst Du denn diese Anna_Lyse? Nur mit Äpp allein geht das ja ned (es sei denn, Du hast das Handy an den Arm geschnallt *g*)... hast leicht auch so ein Fitnessbandl? *vor_erstaunen_die_augen_aufreiss* :-P

  • #4

    ossi1967 (Montag, 11 Dezember 2017 11:56)

    Dieses Wetteruhrenstempending sieht so aus, als w├Ąre es d─▒┼čar─▒da fotografiert gehabt worden gewesen taten. Naja, vielleicht war das bei der Anreise. :)

    Also grunds├Ątzlich g├Ąbs schon ├äpps, die die Schlafphasen nur mitm Handy messen: Da legst das Handy auf die Matratze und die App mi├čt, wie oft Du selbige zum Erbeben bringst. (Besonders gemeine Exemplare zeichnen nicht nur die Schlafphasen auf, sondern auch die Schnarchphasen. Schlie├člich hat so ein Handy ja auch ein MikrofonÔÇŽ) Ich hatte da immer Angst, da├č ich das teure St├╝ck Elektronik in der Nacht aufn Boden fetz oder es mir unter den Allerwertesten rutsch, drum hab ichs in Kopfh├Âhe unters Leintuch geschoben. Das ist aber auf Dauer doch auch ein bi├čchen l├Ąstig.

    Drum hab ich jetzt auch so eine Uhr. Obs ein ÔÇ×Fitness-BandÔÇť ist, wei├č ich nicht so rechtÔÇŽ aber angeblich tr├Ągt ja auch ein gesunder Schlaf zur Fitness bei, also wirds schon stimmen. Au├čerdem hats Bluetooth. Ich kauf alles, was Bluetooth hat. :)

  • #5

    Wolfi (Montag, 11 Dezember 2017 16:49)

    Ja, eh. *Einmal* d─▒┼čar─▒da. Voll kerlig im pl├╝schigen Bademantel bin ich rausgehuscht und hab's abb├╝ddelt. Was man f├╝r eine gut Perschpecktiv ned alles auf sich nimmt! (minus 10 Gr├Ąders!!!)

    Und weil ich neugierig bin: Was hast denn f├╝r ein Bluetooth ├ťhrli? Und warum geilt Dich Bl├╝t├╝├╝th so auf? Wenn *das* der Bl├╝ w├╝ssat! *gg*

  • #6

    ossi1967 (Mittwoch, 13 Dezember 2017 10:20)

    Men love Bluetooth. Everything is better with Bluetooth:

    https://www.youtube.com/watch?v=jYONFpZPPWM

    Fitbit hei├čt das Teil.