Kunst & Kultür

Kunst & Kultür · 23. Mai 2021
Es ist schon irgendwie skurril: Da lechze ich die letzten Jahre jedes Jahr dem Gewinner des „San Remo“ Festivals hinterher - lade mir dann immer den Liedertext herunter, übersetze ihn mit Herzeblut - und dann DAS. Ich meine, einer Francesca Michelin weine ich ja heute noch den Sieg hinterher, den Mahmood liebte ich auch und die tanzenden Schimpansen vom Francesco Gabbani sowieso. Nun. Das Schicksal verhöhnt mich mit dem Sieg eines italienischen Liedes, das ich bis heute weder verstehe...

Kunst & Kultür · 21. Mai 2021
Der Zweierhase servierte zwei Variationen von köstlich-knuspriger Pizza, doch - so knusprig sollte es heute beim zweiten Semi nicht weitergehen...

Kunst & Kultür · 19. Mai 2021
Gestern hat's also wieder begonnen - das größte Liederfestival der Welt. Und eines können wir jetzt schon mal sagen. Wir sind begeistert!

Kunst & Kultür · 08. Juli 2020
Und es war schon wieder mal soweit: Der Olli hat es wieder geschafft, einen sehr genialen Abend 🎶 zu gestalten - und das Wetter hat er auch super hingekriegt. 😀 (Und auch unsere Karten hat er wie immer verlässlich gecheckt. Die kriegt man ja mittlerweile nur mehr über allerbeste Kontakte - die Konzerte sind binnen Stunden ratz-fatz ausverkauft!) In bewährter Mannschaft entern wir das Boot und düsen los. Jede Menge Knabberzeugs, Taboulè und Käferbohnen-Rindfleischsalat in Gläsern...

Kunst & Kultür · 07. Februar 2020
Die Schokolad' auf der Schnitte war unglaublich: Gerade so, wie wenn bei der Sachertorte die Glasur noch weich aber schon im Begriff ist , hart zu werden. *hach*, das Essen war einfach nur herrlich. Doch nicht nur das. Wir sind mal wieder entgegen unseren Vorurteilen eines Besseren belehrt worden...

Kunst & Kultür · 31. Januar 2020
Ich habe ja vor zwei Wochen Karten gewonnen. Gestern war's soweit - wir nahmen am Tisch "Evita" Platz und schauten uns einmal neugierig in der Gegend um.

Kunst & Kultür · 14. Januar 2020
...beim zweiten Mal nicht mehr so sehr Und heut' weiß ich daran Stirbt man nicht mehr... das hat schon vor dreissig Jahren der Stefan mit der Victor g'sungen :-) Nun, da war es dann - das "erste Mal" bei mir. Gestorben bin ich nicht. *g*

Kunst & Kultür · 10. Januar 2020
Die aktuelle Tragödie rund um den "Megxit" und den Fortbestand der britschen Monarchie musste ausführlich mit der Queen bemauschelt werden. Da waren die frisch renovierten Räumlichkeiten des Palais Liechtenstein gerade gut genug *gg*. Nachdem wir gemeinsam einen Melange im benachbarten Cafè Landmann (€ 6.- ist da unserer Meinung nach schon ein bisserl über das Ziel hinausgeschossen, aber bitte...) geschlürft hatten, ging es ein paar Meter daneben schon bald los. Seeehr gespannt wir...

Kunst & Kultür · 04. Dezember 2019
Kinners... So ein 42köpfiger Chor gibt schon was her! Da wird einem was geboten, Hollarüh! Hallejulla!! Also: Kültür-Zeit is wieder mal. Als förderndes Mitglied beim Konzerthaus in Wien kommt für mich/uns ein kleines Goodie in den Hasenbau geflattert - zwei Tickets für ein Weihnachts-Oratorium. Ich wusste ja bislang nicht, was ein Oratorium ist 😇 - klang ein bissi nach Bühne, ein bissi nach Kirche, ein bissi nach Singen. Nun, so daneben lag ich nicht - alle drei Vermutungen gingen in...

Kunst & Kultür · 18. November 2019
Das Konzerthaus schon um 17:30h zu betreten, hat eine ganz eigene Qualität: Keine Menschen, nur die weitläufigen Hallen ganz für sich alleine. 😍

Mehr anzeigen