Kunst & Kultür

Kunst & Kultür · 14. Januar 2020
...beim zweiten Mal nicht mehr so sehr Und heut' weiß ich daran Stirbt man nicht mehr... das hat schon vor dreissig Jahren der Stefan mit der Victor g'sungen :-) Nun, da war es dann - das "erste Mal" bei mir. Gestorben bin ich nicht. *g*

Kunst & Kultür · 10. Januar 2020
Die aktuelle Tragödie rund um den "Megxit" und den Fortbestand der britschen Monarchie musste ausführlich mit der Queen bemauschelt werden. Da waren die frisch renovierten Räumlichkeiten des Palais Liechtenstein gerade gut genug *gg*. Nachdem wir gemeinsam einen Melange im benachbarten Cafè Landmann (€ 6.- ist da unserer Meinung nach schon ein bisserl über das Ziel hinausgeschossen, aber bitte...) geschlürft hatten, ging es ein paar Meter daneben schon bald los. Seeehr gespannt wir...

Kunst & Kultür · 04. Dezember 2019
Kinners... So ein 42köpfiger Chor gibt schon was her! Da wird einem was geboten, Hollarüh! Hallejulla!! Also: Kültür-Zeit is wieder mal. Als förderndes Mitglied beim Konzerthaus in Wien kommt für mich/uns ein kleines Goodie in den Hasenbau geflattert - zwei Tickets für ein Weihnachts-Oratorium. Ich wusste ja bislang nicht, was ein Oratorium ist 😇 - klang ein bissi nach Bühne, ein bissi nach Kirche, ein bissi nach Singen. Nun, so daneben lag ich nicht - alle drei Vermutungen gingen in...

Kunst & Kultür · 18. November 2019
Das Konzerthaus schon um 17:30h zu betreten, hat eine ganz eigene Qualität: Keine Menschen, nur die weitläufigen Hallen ganz für sich alleine. 😍

Kunst & Kultür · 24. Oktober 2019
Einstandkonzert bei Marin Alsop: Das Radio Symphonie Orchester feiert sein 50-jähriges Jubliläum und zelebriert dies mit dem Einstandskonzert unter der neuen Chef-Dirigentin Marin Alsop im Wiener Konzerthaus. Wind bekommen davon haben wir von Freundin Annette, die bei diesem Konzert ihr Debut als Sängerin im Konzerthaus geben wird. Eröffnet wird der Abend mit dem fulminanten Werk von Christopher Rouse: Rapture aus dem Jahr 2000 ist eine bewegendes Stück und nimmt uns gleich in seinen Bann....

Kunst & Kultür · 29. Juni 2019
Martin Epply, mein Barbier seit Jahrzehnten, hat mir zwei Karten geschenkt. Seine Tochter, die Lilly Epply, ist dabei und eine aufstrebende Größe am Horizont der Jungschauspielerinnen, Romy-nominiert. Na, das schauen wir uns an - Radlausflug in die Stadt! 🚴‍♀️🚴‍♂️

Kunst & Kultür · 05. April 2019
Na, da freu ich mich aber! 😄🕺👍

Kunst & Kultür · 12. Dezember 2018
Wer hätte das gedacht? So ganz kurzfristig aber auch hab ich mich am Dienstag (unter der Wochn!) auf den Weg in den zwölften Wiener Hieb gemacht, um mir im Theater der VHS Meidling die 'Herrlichen Damen', also die österreichische Version der "Rupauls Drag Race"-Mädels anzuschauen. Was bin ich nicht für ein flexibles Kerlchen! *g*

Kunst & Kultür · 14. Oktober 2018
Da der Zweierhase ja behende die Ukulele zupft, hab ich mir für seinen Burzltag 2018 was Neues ausgedacht: Einen Konzertbesuch bei der wohl lustigsten und unterhaltsamsten Ukulele-Truppe wo gibt: "The Ukulele Orchestra of Great Britain". Doch davor gab's noch einen feinen Happen zu essen - das "Weinzirl" hat da immer was auf der Karte. Gleichbleibend gut seit vielen Jahren. (Und so praktisch: Gleich im Haus - da muss man nicht herumhetzen, sondern fällt zweimal um's Eck und sitzt schon auf...

Kunst & Kultür · 09. Juli 2018
Das war gestern wieder einmal so ein Konzert, wie man's so schnell nicht vergißt: Wir besuchen im Rahmen des "Jazzfest Wien" wieder mal das 'Porgy und Bess' - wir lieben es. Gerade klein genug, um eine echt Club-Atmosphäre zu schaffen und den Künstler kann man hautnah erleben. Super Location. Diesmal hab ich meinen Hasen ausgeführt, weil es was ganz besondres gab: Cello und Jazz. Dargeboten von dem unglaublich sympathischen "Gabriel Royal" - den merk' ma uns. Von dem wird man noch viel...

Mehr anzeigen